Breaking News
Home / Allgemein / Camgirl technische Voraussetzungen

Camgirl technische Voraussetzungen

Die Arbeit als Webcamgirl ist für viele Damen ein Traum. Damit der Einstieg auch sicher klappt und die lang ersehnte Arbeit nicht an technischen Hürden scheitert, sollte bei der Zusammenstellung des Arbeitsmaterials auf einige Besonderheiten geachtet werden. Wir klären Sie über die passende Hardware auf und zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich als Webcamgirl durchstarten!

Technische Voraussetzungen für die Arbeit als Camgirl

Um als Camgirl Erfolg zu haben, müssen verschiedene technische Voraussetzungen gegeben sein. Viele Camgirls scheitern an diesem Punkt – der Aufbau einer professionellen und passenden Infrastruktur ist für einen beruflichen Erfolg, wie in jedem anderen Geschäftsfeld auch, absolut unabdingbar. Egal, ob hauptberuflicher Erwerb oder Nebenverdienst: Camgirls dürfen auf gar keinen Fall am falschen Ende sparen. Dies führt lediglich zu Frust und sorgt dafür, dass nach kurzer Zeit entnervt das Handtuch geschmissen wird. Die erste Voraussetzung für eine technische Arbeit als Camgirl ist eine stabile Breitbandverbindung – schließlich senden Camgirls ausschließlich live! Um dem Kunden eine hervorragende Bild- und Videoqualität zu liefern, muss außerdem eine qualitativ hochwertige Webcam vorliegen. Die nächste Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit als Webcamgirl ist ein PC bzw. ein Laptop. Dieser sollte über ausreichend Arbeitsspeicher verfügen. Die Mindestanforderung beträgt ca. vier Gigabyte RAM. Im schlimmsten Fall kann es sonst zu Bildstörungen wie Standbildern oder einem Ruckeln kommen. Camgirls müssen ihren Kunden hochwertige Videoaufnahmen übermitteln: Dafür wird schließlich viel Geld bezahlt. Der Laptop sollte weiterhin zumindest einen Dualcore-Prozessor vorweisen können. Ein Drei-Kern-Prozessor ist schon für einen geringen Aufpreis zu haben. In puncto Grafikkarte sollte darauf geachtet werden, dass diese über eine ausreichende Leistung verfügt. Dies ist immer dann gegeben, wenn die Grafikkarte als Gaming-Grafikkarte ausgewiesen ist.

Die Wahl der richtigen Webcam

Die Webcam ist neben einer schnellen Internetverbindung das Herzstück der technischen Ausrüstung. Es sollte auf keinen Fall das günstigste Modell verwendet werden. Mit der Webcam wird schließlich ein Einkommen erwirtschaftet, weshalb diese nicht allzu schlecht sein sollte. Die meisten Plattformen, die von Camgirls genutzt werden, verfügen über einen HD-Chat, weshalb eine HD-Webcam genutzt werden sollte. Mit unscharfen oder verpixelten Bildern können Kunden heutzutage nicht mehr begeistert werden. Diese möchten auf ein gestochen scharfes Bild zurückgreifen können. Natürlich muss die Webcam auch über ein eingebautes Mikrofon verfügen. Sollte ein solches nicht vorhanden sein, kann ein externes Mikrofon an den Laptop angeschlossen werden. Viele Laptops verfügen zwar über eine integrierte Webcam: Diese erbringt aber nur in seltenen Fällen die Leistung einer externen HD-Webcam. Mit integrierten Webcams kann außerdem nicht immer eine Zoom-Funktion beansprucht werden.

Der Internetanschluss: Das Herzstück der Technik

Der Internetanschluss stellt eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Arbeit als Camgirl dar. Eine Leitung ab 6.000 MBit reicht vollkommen aus, wobei 50.000er Leitungen schon gegen einen geringen Aufpreis zu haben sind.Hier sollte lieber auf Nummer sicher gegangen werden. Als Webcamgirl ist der Download aber nicht entscheidend. Es kommt in erster Linie auf die Geschwindigkeit des Uploads an. Dieser sollte mindestens 300 bis 400 Kilobyte pro Sekunde betragen. Wer einen langsamen Internetanschluss besitzt, muss mit Störungen rechnen. Dies führt zu abspringenden Kunden und damit zu Umsatzeinbußen. Wer beim Internet spart, verliert auf lange Sicht enorme Geldsummen. Dabei kostet ein schneller Internetanschluss gerade einmal 30 bis 50 Euro pro Monat. Bei der Auswahl des passenden Internetanschlusses sollte darauf geachtet werden, dass dieser keinesfalls mit einer Drosselung versehen ist. Der Internetanschluss sollte immer als Flatrate gestaltet sein!

Maus und Tastatur

Wer eine kabellose Maus und Tastatur besitzt, kann diese nach Belieben verstellen. Außerdem lässt sich damit wesentlich komfortabler arbeiten!

Über camadmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.